Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
59050101SAKSDE55XXX
Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen oder Anregungen oder wünschen eine Beratung? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

NABU Saarland

Werden Sie Baumerhalter

und leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt.

Überblick

Eine Chance für Bäume im besten Alter

Wald ist wertvoll. Er speichert Wasser und Kohlendioxid, ist Humusbildner, Nahrungs- und Sauerstofflieferant, dient als Staubfilter, Schattenspender sowie dem Wind- und Erosionsschutz, und er ist vor allem Heimat einer enorm großen biologischen Vielfalt.

Aus wirtschaftlicher Perspektive dient Wald bzw. Holz als Baustoff und Energielieferant. Die meisten Bäume werden geerntet, bevor sie ihr natürliches Maximalalter erreichen. Während das durchschnittliche „Umtriebsalter“ einer Buche, also die Zeit, bis sie gefällt wird, bei 120 Jahren liegt, kann ihr natürliches Alter bis zu 300 Jahre betragen. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten wird dieser natürliche Alterungsprozess hin zum Alt- und Totholz kaum bis nicht berücksichtigt.

EMAS-Zertifizierung

Nach der erfolgreichen EMAS-Zertifizierung der Sparkasse Saarbrücken, entstand bei den Verantwortlichen über die kontinuierliche Verbesserung der eigenen Umweltleistung hinaus, die Motivation zusätzlich noch CO2-Emmissionen vor Ort zu kompensieren.

In Kooperation mit dem NABU Saarland

... wurde das Projekt zum Erhalt alter Bäume ins Leben gerufen. Hierbei werden ausgewählte regionale Bäume bzw. Waldbestände vor der wirtschaftlichen Ernte bewahrt und ihrem natürlichen Alterungs- und Zerfallsprozess überlassen. Sie sollen als Habitate für gefährdete Vögel, Insekten und Säugetiere, sowie als Lebensraum für hunderte seltener Pilz- und Pflanzenarten dienen. Darüber hinaus kann so pro Baum weiterhin jährlich etwa rund 60 Kilogramm CO2 gebunden bzw. kompensiert werden.

Projektstart 2014

Zum Projektstart am 02. Juni 2014, hat die Sparkasse Saarbrücken als Kooperationspartner und Mitinitiator durch eine Spende 20 Bäume vor der wirtschaftlichen Ernte bewahrt und sie somit als Habitatbäume ihrem natürlichen Alterungsprozess überlassen. Durch den Erhalt konnten einmalig etwa 100 Tonnen CO2 kompensiert und Lebensraum für Flora und Fauna für weitere 40 Jahre bewahrt werden.

Baumerhalter

Werden auch Sie Baumerhalter und leisten einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt.

Patenschaft

Sie übernehmen eine Patenschaft für einen oder mehrere Habitatbäume. Der NABU Saarland kümmert sich mithilfe Ihrer Spende um den Erhalt der Bäume. Die Waldeigentümer werden für den Nutzungsverzicht ausgewählter Bäume entschädigt und vereinbaren vertraglich, dass diese mindestens 40 Jahre lang im Wald erhalten werden. Jeder Baum wird eingemessen, mit einer individuellen Baumplakette gekennzeichnet, in einer Datenbank dokumentiert und regelmäßig kontrolliert.

So wird sichergestellt, dass ein Habitatbaum dem Wald noch sehr lange erhalten bleibt! Durch eine Spende wird man zum persönlichen Paten eines Baumes. Sie werden nicht Baumkäufer/-in, sondern Baumerhalter/-in, denn Sie spenden mit Ihrem Geld Lebenszeit – für einen Baum und für tausende Lebewesen, die von ihm abhängig sind.

Cookie Branding
i