Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

TextChat

Sie haben Fragen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ59050101
BICSAKSDE55XXX
Hund des Monats

Hund des Monats

Zuhause gesucht - unsere Unterstützung für das Bertha-Bruch-Tierheim

Nero

Nero ist eines der größten Sorgenkinder des Tierheimes.

Mit seinen gerade mal 2 Jahren führt der Labrador-Mischling leider schon eine traurige Krankenakte mit sich. Bei dem stämmigen Junghund liegen eine beidseitige Ellbogendysplasie sowie eine Kniegelenksdysplasie vor. Des Weiteren liegt bei Nero, trotz seines Alters, eine beginnende Arthrose vor. Bei seinen Krankheiten handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Folgen einer Fehlernährung und fehlenden Auslastung, vor allem in der Wachstumsphase.

Um seinen Bewegungsapparat bestmöglich zu unterstützen, ist eine regelmäßige Physiotherapie angeraten, er ist auch dauerhaft auf Schmerzmittel angewiesen. Nero lebte in seinem alten Zuhause im Garten und kannte es nicht, Gassi zu gehen. Er hatte auch einige Kilo zu viel auf den Rippen.

Nero wurde ebenso nicht sozialisiert und kennt nicht den Umgang mit anderen Hunden; er ist im Tierheim vermutlich erstmals in den direkten Kontakt mit anderen Hunden gekommen und war schlichtweg überfordert. Das Tierheim gewöhnt Nero langsam an Artgenossen und arbeiten mit ihm an der Hund-Mensch-Kommunikation, denn auch in Sachen Erziehung hat er noch einigen Nachholbedarf. Er ist ein sehr unsicherer Hund, der fremden Menschen gegenüber erst mal mit Gebell und auch Knurren begegnet. Nero ist unter keinen Umständen ein Hund für Anfänger und auch nicht der klassische Familienlabrador, denn er verteidigt unter gewissen Umständen Ressourcen und Territorium.

Für Nero sucht das Tierheim den Jackpot: Er kann aufgrund seiner Gelenke nur ebenerdig wohnen und seine Menschen sollten die Zeit haben, mit ihm regelmäßig zur Physiotherapie zu gehen. Nero sollte als Einzelhund ausziehen und kann nicht in einem Haushalt mit kleinen Kindern leben. 

Interessenten senden bitte eine E-Mail an: berthabruchtierheim@googlemail.com

 

Sie möchten sich den Hund des Monats gerne anschauen und ihm vielleicht ein neues Zuhause geben?

Sie erreichen das Bertha-Bruch-Tierheim unter:

TIERSCHUTZVEREIN 1924 E.V.
SAARBRÜCKEN UND UMGEBUNG
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681-5 35 30
Internet: www.tierheim-saarbruecken.de

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr (auch an Feiertagen)

Ruhetag: Montag

S-Pro-Finanz GmbH
Hohenzollernstraße 13
66117 Saarbrücken
Tel: 0681 92627-0

info@s-pro-finanz.de

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i